Startseite
  Über...
  Archiv
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/noamuth

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Auftakt - Suddenly...

Im Moment schleichen sich so einige Zweifel in meine Gedanken. Zweifel daran, ob ich wirklich dieses Studium so weiterführen soll. Zweifel daran, ob ich wirklich den seit Jahren angestrebten Weg einschlagen soll. Natürlich würde dieser mit einer Passion von mir einher gehen. Doch das würde auch das Gründen von einer Kampfsportschule und dem unterrichten von lernwilligen Schülern. Doch denke ich nicht, dass mich eines der beiden wirklich erfüllen wird. Wo wir nun bei der Frage wären, ist das nötig? Muss es mich denn erfüllen? Muss ich vor Glück strahlen über mein Leben? Nun, zumindest letzteres wäre zweifelsohne ein interessantes, wenngleich endlos Unterfangen. Aber ersteres sollte durchaus gegeben sein. Auch wenn mich momentan das Schaffen meiner selbst zumindest auslastet, und auch wenn davon auszugehen ist, dass sollte ich meinen Weg in der selben Richtung fortschreiten, ich auch weiterhin über die Maßen ausgelastet sein werde, so verbleibt doch die Frage, ob dies alles ist, was ich in dieser Welt bewegen möchte? Und weiter führen wir dieses Zirkelspiel: Was soll denn nun durch mich in dieser Welt bewegt werden. Nun zuvorderst sollte die Menschen, bei denen es für mich von Bedeutung ist, glücklich werden. Bei einer handvoll liegt es in meiner Hand, bei dem Rest vermag ich zumindest entsprechenden Einfluss zu nehmen. Nun jedoch die Frage: Und dann? Nichts einzuwenden gegen Philantrophie, aber so wirklich erfüllen wird mich das Beglücken meiner Nächsten nun auch nicht. Also weiter. Etwas bewirken in dieser Welt, wirklich etwas schaffen. Etwas erschaffen wäre als Beispiel bereits eine Idee... Etwas besonderes. Auf bald vielleicht
24.7.11 20:54
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung